Meine Vita


Jede Krise und jede schlimme Erfahrung machten mich dabei zu dem Menschen, der ich heute bin und ich freue mich auf weitere Veränderungen und Ideen, die kommen werden. Meine gewonnenen Erkenntnisse aus schwierigen Lebensphasen setzte ich heute ganz bewusst in meinen Beratungen, Coachings und Therapiesitzungen ein. 

Ich möchte Menschen dazu befähigen, all ihre Erlebnisse, ob gut oder schlecht, mit einem Wohlwollen zu begegnen. Für mich bedeutet ein gutes Ergebnis nach einer Beratung oder einem Coaching nicht die Beseitigung von schlechten Erinnerungen, sondern ein gesundes ausbalancieren mit den eigenen Gefühlen in Bezug auf diese Erlebnisse. 



 

Meine Abschlüsse 


Dezember 2020

Abschluss: systemische Paar-, Familien – und Sexualtherapie (IGST Heidelberg) 

September 2019

Anerkennung und Zertifizierung durch die Gesellschaft für Sexualpädagogik zur Nutzung der Berufsbezeichnung „Sexualpädagoge (gsp)“

seit März 2019 

         Studium „Klinisch Psychologie“ an der SRH Riedlingen (B.S.)

Oktober 2015 

Abschluss: PR- und Kommunikationsmanagement Akademie Deutsche POP Hamburg

Oktober 2014

Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung SRH HS Heidelberg Abschluss: Master of Arts

Oktober 2012

Soziale Arbeit SRH HS Heidelberg Abschluss: Bachelor of Arts

Juli 2009 

Fachschule für Sozialpädagogik Johanna - Wittum - Schule Pforzheim Abschluss: Staatlich anerkannte Erzieherin und Fachhochschulreife

Berufliche Erfahrungen 


November 2019 

Tätigkeit in eigener Praxis - Praxis für systemische Therapie. 

Januar 2018 bis heute 

AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. Bereich Prävention, Beratung, Sexualberatung, Sexarbeiter*innen und Sexualpädagogik, Ehrenamtskoordination und Öffentlichkeitsarbeit

November 2018 - Juni 2019

Pro Familia im Bereich sexualpädagogische Angebote/ Sexuelle Bildung und Schwangerschaftsberatung

Juli 2018 - Dezember 2018 

Diakonie Karlsruhe Beratung von Sexarbeiterinnen und Schulung von Behördenmitarbeiter*innen

Juli 2017 – Juli 2019

Pro Familia Karlsruhe im Projekt „Let’s Talk“ – Sexualpädagogik / Jugendsprechstunden für Schüler*innen und Schulveranstaltungen im Bereich der Sexualpädagogik

November 2017 -März 2018

Familienwerkstatt Karlsruhe – systemische Hilfen für Familien

Februar 2016 – Januar 2018

Kinder- und Jugendhilfe Friedrichstift Leimen, Vollstationäre Wohngruppe, Jugendhilfe

Oktober 2012 – Oktober 2013

Kinder- und Jugendhilfe Postillion e.V. Rhein- Neckar







Meine Fort- und Weiterbildungen 


Juni 2021

„Trauma, Körper und Sexualität – Wege der Heilung“

Verwundungen durch ein Trauma zeigen sich auch durch Probleme in der Beziehungsfähigkeit und der Sexualität. Seminar zum Verständnis für die traumabasierten Beschwerden und Blockaden in den Beziehungen und der Sexualität der Betroffenen. (Melanie Büttner und Lutz Besser).

Januar 2021

Sexualität & Trauma 

Behandlung von sexuellen Störungen nach sexuellen Gewalterfahrungen unter der Leitung von Melanie Büttner und Karin Paschinger (Trauma Hilfe Zentrum München e.V.)

Februar - November 2020

IGST Heidelberg – Internationale Gesellschaft für systemische Therapie – Fortbildung systemische Paartherapie Kompakt bei Angelika Eck 

seit Oktober 2019 

life lessons bei Dr. med. Karoline Bischof in „Klinische Sexologie und Sexocorporel“

Februar - April 2018 

 Fortbildungsreihe „sexuelle Bildung“ Pro Familia Karlsruhe 

Januar - November 2018 

IGST Heidelberg – Internationale Gesellschaft für systemische Therapie – Weiterbildung systemische Sexualtherapie (Ulrich Clement und Angelika Eck) 













 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram